Warum du dir Personal Training gönnen solltest.


1.  Körperbild

 

Unabhängig davon, wer du bist, woher du kommst und was du machst, der Hauptgrund, warum man mit einem Trainer arbeitet, ist dein Aussehen oder dessen Veränderung.

Es ist wichtig zu verstehen, dass dein Aussehen davon abhängt, wie du dich in der Welt bewegst.

Und ich meine damit nicht Sixpack oder Bizeps, sondern aufrechte Körperhaltung und Beweglichkeit. 

 


2.  Schmerzlinderung

 

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit – alle meine Kunden kennen zumindest kurzzeitig diese Schmerzproblematik.

 

Mein Ziel im Trainingsprogramm ist es nicht, dich zu einem Experten für Schmerzlinderung zu machen, sondern dir nützliche, praktische Fähigkeiten zu vermitteln, die dir helfen, dich besser zu bewegen, was in den meisten Fällen eine Schlüsselkomponente ist, um dich von den meisten Arten von Schmerzen zu befreien.

 


3.  Leistungssteigerung

 

Wenn Menschen den Begriff Leistungssteigerung hören, denken sie oft an die Verbesserung der Leistung eines Athleten in einer Sportart.

Im neurozentrierten Personal Training, verstehe ich Leistung wie folgt: wo immer du eine Verbesserung deiner Qualifikation benötigst, handelt es sich um eine Leistungssteigerung.

Ich kann dir helfen deine Funktion zu verbessern, was zu einer Leistungssteigerung führt. Ob du daran interessiert bist, schneller 5km  zu laufen, ein höheres Gewicht zu heben, die Clubmeisterschaft im Tennis zu gewinnen, dein Kind ohne Schmerzen abzuholen oder deine langen Meetings ohne Beschwerden zu überstehen und dabei fokussiert zu sein.

All diese Formen der Leistungssteigerung hängen von deiner Bewegungsqualität ab. 

 


4.  Verletzungsprävention

 

Du möchtest Verletzungen im Alter vermeiden? Ich definiere Verletzung als alles, was dich daran hindert, die Aktivitäten in deinem Leben zu tun, die du tun willst.

 

Daher kann die Verletzungsprävention eine Verstauchung des Knöchels verhindern, sie kann auch die Vorbeugung von Herz- oder Lungenerkrankungen bedeuten. Verletzungsprävention ist ein großes Thema. Die Mehrheit meiner Kunden wünscht sich dies als Teil ihrer Zielsetzung in Zusammenarbeit mit mir.

 

Mein größtes Bestreben ist dabei die Verbesserung der Bewegungsqualität im Raum, die automatisch eine Verletzungsprophylaxe mit sich bringt.

 


Motivation

 

Der fünfte und wichtigste Grund ist Motivation und Verantwortlichkeit. 

Mal ehrlich, es ist eine Tatsache: Wenn du dich selbst motivieren könntest und über die Ausbildung und Erfahrung verfügen würdest, um deine Ergebnisse zu erzielen, hättest du keinen Grund, mich zu engagieren. 

Du willst ein sehr erfolgreiches Business?

Du möchtest erfolgreiche Beziehungen?

Du strebst nach einer erfolgreichen persönliche Entwicklung?

Dann sollte es eine deiner höchsten Prioritäten sein, mit Personal Training zu beginnen!

Mit einer Trainerin die dich motiviert, fordert und fördert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0