Lui thinks outside the box! Gast: Felix Kade

Felix Kade - Personal Trainer, Autor, Dozent

aus Leipzig

Warum machst du den Job, den du machst?

Ich arbeite gern mit Menschen, liebe Sport und lerne gerne täglich neue Dinge. In der Kombination meiner Haupttätigkeiten kann ich genau das auf vielfältige Weise austoben. So wird es einfach nie langweilig.

Was ist deine Motivation?
Der Drang nach Selbstbestimmung. Und das möchte ich auch anderen Menschen ermöglichen.

Schönster Moment mit einem Kunde?

Klientin mit 10-jähriger Rückenschmerz-Vergangenheit kann nach einem halben Jahr endlich wieder ihren Lieblingssport machen.

Beschreibe dich in 3 Worten.
Neugierig. Diszipliniert. Straight Forward.

Dein größtes Learning in der letzten Woche?
In der Theorie für mich nichts Neues, aber durch eine NKT-Session an mir selbst gemerkt: Schmerzen können mit den richtigen Input verdammt schnell weg sein.

Was treibt dich an?
Neugier. Ich will später nicht sagen müssen "ach hätte ich doch mal...".

Umgang mit der aktuellen Situation:

Welche neuen Erkenntnisse hast du in den letzten Wochen über dich, dein Verhalten und deine Emotionen gewonnen?

Für mich hat regelmäßiger Schlaf und die damit einhergehende emotionale Ausgeglichenheit zusätzlich an Bedeutung gewonnen. Außerdem durfte ich wieder einmal die Erkenntnis machen, dass die Menschen unglaublich positiv reagieren, wenn ich einfach nur das mache, was meinem Wesen und meinen Wünschen entspricht.
Wer möchtest du als Person in der Zukunft werden und wofür möchtest du stehen?

Ich stehe für artgerechtes Leben, Selbstbestimmung, Miteinander statt Gegeneinander, Wachstum, Stärke und Einfachheit.

Wenn du erklären müsstest, was dich im Umgang mit Unsicherheit und Krise erfolgreich gemacht hat, was würdest du sagen?

Das Zitat "Wenn du nicht weißt, was du tun sollst, mach einen mutigen Schritt vorwärts" begleitet mich schon lange und es beschreibt es ganz gut. In jeder Krise steckt auch eine Chance. Das klingt so ausgelutscht, bewahrheitet sich aber immer wieder. In Krisen verlieren die, die den Kopf in den Sand stecken. Die Mutigen, die neue Wege gehen, kommen gestärkt aus der Krise hervor. Und jede Krise ist irgendwann vorbei.

Wenn du jemandem ein noch besseres Vorbild sein könntest, für wen wäre das und was würde dich verbessern? 

Eventuell für meine zukünftigen Kinder. Ich liebe meine Arbeit. Aber manchmal verliere ich mich auch in der Arbeit und kann den Moment nicht 100%ig genießen. Meinen zukünftigen Kindern möchte ich aber zeigen, wie wichtig es ist, den Moment genießen zu können. Und das beinhaltet auch, spontan Pläne über den Haufen zu werfen zu können.

Wenn du dich stärker für deine optimale Gesundheit einsetzen würdest, was würdest du anfangen zu tun? Und womit würdest du aufhören?

Aus meiner aktuellen Sicht: Regelmäßiger Meditieren anfange und aufhören, das Handy immer bei mir zu haben.

Aus der Sicht eines Menschen, der jetzt mit der Reise anfängt: Anfangen guten Schlaf zu priorisieren und aufhören, viel Mist zu essen und zu trinken.

Welches Buch, Video, Podcast, Website empfiehlst du?

Puh mich da festzulegen ist schwer. Welches Buch ich immer wieder lese, ist der Alchimist von Paulo Coelho.

In den Podcast von Strongfit höre ich am regelmäßigsten rein. 

Einblick in deine tägliche Arbeit

Welches Tool nutzt du im Training am häufigsten?

Langhanteln und Gummibänder. 

Was ist im Training für dich die größte Challange?

Die größte Challenge ist für mich, mal langfristig einen Trainingsplan zu verfolgen. Für mich sind so viele Tool, Methoden und Ansätze spannend, dass ich zu häufig springe.
Was ist im Training mit Kunden für dich die größte Challange?

Die größte Herausforderung ist, den Kunden da abzuholen, wo er gerade steht. Gerade mit einem großen Wissensschatz ist das nicht immer einfach.

Was ist der größte Bullshit in der Branche deiner Meinung nach?

Bei Schmerzen sollst du dich nicht belasten.

Welche Frage bekommst du am häufigsten gestellt?

Welche EINE Übung kannst du mir für mein Problem XYZ empfehlen?

Welche Weiterbildung findest du persönlich für deine Arbeit am hilfreichsten?

Täglich 30 bis 60 Minuten lesen und das Gelesene auch tatsächlich anwenden.

Worüber bekommst du die meisten Kunden?

Meine Webseite, die mit SEO für Google optimiert ist.

Wenn du nur noch einen Test / Assessment mit deinen Kunden machen könntest, welcher wäre das?

Kreuzheben

Wenn du nur noch einen Test / Assessment mit deinen Kunden machen könntest, welcher wäre das?

Ganganalyse 

Was ist deine beste Kooperation? Was bringt sie dir?

Meine beste Kooperation ist mit meiner Mastermind-Gruppe. Wir sind 3 Unternehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen. Doch gerade das ist ein Mehrwert, der viele Perspektiven auf aktuelle Probleme in meiner Arbeit ermöglicht.

Was war dein spannendster Fall?

Frau, Mitte 30, hat seit 5 Jahren chronische Beschwerden in der Hüfte, würde gern wieder Salsa tanzen, bekommt aber jedes Mal starke Beschwerden, wenn sie es wieder probiert. Coaching war nur 2 Stunden via Skype. Inhalte waren Edukation für Schmerzen und ein einfacher Fahrplan mit Graded Exposure für das Tanzen. 6 Wochen später waren die Beschwerden weg und sie konnte wieder problemlos tanzen gehen. 

Was war dein frustrierendster Fall?

Ein Mann, der wegen Rückenschmerzen kam. Er hat einfach seine Hausaufgaben nicht gemacht und sich beschwert, warum seine Schmerzen nicht weggehen. War aber auch nicht bereit, etwas an seinem Lebensstil zu ändern. Da war dann seine und meine Zeit sinnlos verschwendet.

Danke für deine Zeit. Mehr Infos zu Felix Kade:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0