Lui thinks outside the box! Gast: Daniel van den Boom

Daniel van den Boom - Personal Trainer

aus Bochum / Essen

Warum machst du den Job, den du machst?

 Personal Training ist meine absolute Leidenschaft. Es erfüllt mich mit Stolz

und Freude im Rahmen meiner „Arbeit“ täglich Menschen darin unterstützen

zu können, ihre Ziele zu erreichen, ihre Erfolgsmomente zu erleben und zu

teilen. Das Wort „Arbeit“ setze ich hier bewusst in Anführungszeichen, da das

Personal Training für mich weit mehr bedeutet als nur ein Job. Der enge

Kundenkontakt auch außerhalb der Trainingsfläche ist für mich persönlich

wichtig und motivierend. Insbesondere ist dies auch die Basis für meinen

Erfolg als Personal Trainer.

Was ist deine Motivation?

Schon während meiner Ausbildung und ersten Erfahrungen als Trainer habe

Schönster Moment mit einem Kunde?

Sven ist ein Spieler meiner Handballmannschaft. Als die Ärzte ihm damals zum Ende seiner Handballkarriere rieten und einige Orthopäden von einer Operation sprachen, war ich hoch motiviert meinen Spieler wieder zur Schmerzfreiheit zu verhelfen und ihm weiterhin das Handballspielen zu ermöglichen. Anbei ein Kommentar von Sven, der diese Geschichte aus seiner Sicht schildert:

„Daniel ist jetzt seit 5 Jahren mein Handballtrainer. Die Trainingsgestaltung, das Coaching und die langfristige gemeinschaftliche und individuelle Entwicklung sind herausragend. Allerdings soll es hier nicht um diese Qualitäten gehen.

Ich habe seit ungefähr 8 Jahren massive Schulterbeschwerden. Die Probleme gingen soweit, dass ich nicht mehr in der Lage war einen ordentlichen Pass zu spielen. Geschweige denn einen Torwurf durchzuführen. Nach diversen ratlosen Orthopäden kam dann die Meinung auf, ich müsse mit Handballspielen aufhören oder mich einer Operation unterziehen. Meine Schulter wäre in ihrer jetzigen Form einfach nicht zum Handballspielen geeignet. Der Eingriff könne allerdings meine Beweglichkeit in der Schulter einschränken und damit mein Wurfbild immens verschlechtern.

Dank der Hilfe von Daniel kann ich jetzt weiterhin leistungsorientiert Handballspielen und bin die meiste Zeit schmerzfrei. Anstelle einer Operation, einer Spielpause und vor allem einer langen Regenerationsphase konnte Daniel mit einer gezielten Behandlung in Form der Triggerpoint-Therapie meine Schmerzen in den Griff bekommen. Durch das Erkennen der muskulären Auslöser für meine Probleme hat er mir einen unnötigen Eingriff erspart, der mich auch beruflich längere Zeit außer Gefecht gesetzt hätte.

Ich bin sehr dankbar für deine Mühen, die weit über die normalen Trainings- oder Arbeitszeiten hinausgingen und bin davon überzeugt, jeder Mensch braucht einen Daniel in seiner Ecke.

Sven Parr“

Beschreibe dich in 3 Worten.

zielstrebig - hilfsbereit - motivierend

Was treibt dich an?

Das Wissen, dass ich mich in sehr vielen Bereichen noch weiter entwickeln kann! 

Umgang mit der aktuellen Situation:

Wer möchtest du als Person in der Zukunft werden und wofür möchtest du stehen?

Ein Vorbild für das Thema Gesundheit und Bewegung werden

Wenn du erklären müsstest, was dich im Umgang mit Unsicherheit und Krise erfolgreich gemacht hat, was würdest du sagen?

So häufig es geht die Komfortzone verlassen - auch wenn es mal schwer ist und weh tut!

Einblick in deine tägliche Arbeit

Welches Tool nutzt du im Training am häufigsten?

Die Langhantel und den eigenen Körper

Was ist im Training für dich die größte Challenge?

Sich immer wieder der Schwachstellen bewusst werden

Was ist der größte Bullshit in der Branche deiner Meinung nach?

Schlechte Youtube-Videos zum Nachturnen

Welche Frage bekommst du am häufigsten gestellt?

Was machst du als Personal Trainer eigentlich alles mit deinen Kunden?

Worüber bekommst du die meisten Kunden?

Weiterempfehlungen von Bestandskunden

Wenn du nur noch einen Test / Assessment mit deinen Kunden machen könntest, welcher wäre das?

Die Kniebeuge

Was war dein spannendster Fall?

Im Personal Training erlebe ich täglich schöne Momente und genieße die enge Zusammenarbeit mit jeder Kundin und jedem Kunden. Eine Geschichte liegt mir jedoch besonders am Herzen, da sie für mich sehr emotional ist, mit vielen persönlichen Gesprächen und viel harter Arbeit zusammenhängt und unterm Strich auf ein Happy End zusteuert.

Jennifer verzeichnete innerhalb eines Jahres so viele sichtbare Erfolge, die sie u.a. auf Facebook teilte, dass sie viele andere Frauen ermutigte, ebenfalls ihre Ziele und Träume anzupacken und zu mir ins Personal Training zu kommen.

Für viele meiner Kundinnen und Kunden ist Jennifer zum Vorbild geworden.

„Als ich im Sommer 2017 durch einen Mountainbike Unfall viele Wochen auf Bewegung verzichten musste, ist mir klar geworden, wie wichtig mir eigentlich Bewegung ist!

Ich hatte immer den Wunsch, ein sichtbares Sixpack zu haben. Während meiner Zwangspause ist mir auch bewusst geworden, dass ich trotz meiner Anstrengungen auf dem Bike, niemals zu einem Sixpack und einem schönen definierten Körper kommen würde. Zahlreiche Versuche alleine in einem Studio all das zu erreichen, waren gescheitert und ich hatte bereits darüber nachgedacht, meine unschönen Stellen operieren zu lassen.

Das Personal Training sollte mein letzter Versuch sein, ohne „großen“ Eingriff einen schönen Körper zu bekommen ... 

und dann kam Daniel :)

Als wir bei unserem ersten Treffen meinen Fitnessstand und unsere Ziele absteckten - ich sage bewusst unsere, denn ohne ihn, wäre ich heute nicht da, wo ich bin - spürte ich: „Das passt!“

Daniel zeichnet sich ganz klar mit seinem fundierten Fachwissen, seiner Menschlichkeit und seiner Empathie aus. Es macht Spaß jede Woche an seiner Seite zu trainieren, neue Erfolge gemeinsam zu erleben (ich konnte keine einzige Liegestütze - heute mache ich mehr als eine ;) und das Allerschönste: ich sehe die ersten Ansätze meines Sixpacks und das nach nur wenigen Monaten kontinuierlichem Training! Er glaubt immer an mich, motiviert mich, treibt mich an, niemals das Ziel aus den Augen zu verlieren, und fängt mich auf, wenn es mir auch mal nicht so gut geht und zweifle, weil die Waage mal nicht so will, wie Frau das gerne möchte!

Das Personal Training mit Daniel war eine meiner besten Entscheidungen und jede Sporteinheit und jeder Burpee war und ist es Wert ;) Ich freue mich auf die nächsten Einheiten mit ihm und wünsche mir, dass wir noch sehr lange zusammen trainieren können.

DANKE für alles, Daniel ;)

Jenny“

 

Danke für deine Zeit. Mehr Infos zu Daniel van den Boom:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0